Bronze-Pokal für den TSV Grußendorf beim Bromer Beach-Turnier

Am Samstag, 11.8. ab 11 Uhr nahmen die Blau-Weißen mit Astrid, dem spontanen Benny, Heiko und Oli am Beachvolleyballturnier im Freibad Brome teil. Die anderen drei Teams waren die Titelverteidiger „3. Herren“ aus Brome, die „Gummibärenbande“ aus Rühen und „Ecki’s Netzroller“ aus Hankensbüttel. Die Platzierungen wurden in einer Hin- und Rückrunde jeder gegen jeden mit jeweils 10-minütigen Zeitsätzen ausgespielt. Der TSV konnte den Titelverteidiger aus Brome zwar zweimal und die Hankensbütteler einmal besiegen. Gegen die großgewachsenen und spielstärkeren Rühener war jedoch kein Kraut gewachsen. In der Endabrechnung sprang für die 1911er Platz 3 bei 22°C, leichtem Wind und einem angenehmen Sonne-Wolken-Mix heraus. Ein herzlicher Dank geht an die Jugendförderung Brome, die wieder einmal ein hervorragendes Turnier mit freiem Eintritt und Verköstigung organisiert hat. Bis zum nächsten Jahr.

20180811_TSVGrußendorf_Volleyball_Brome_1     20180811_TSVGrußendorf_Volleyball_Brome_2     20180811_TSVGrußendorf_Volleyball_Brome_3

Platz 6 beim großen Volleyball-Oldie-Turnier um den CVJM-Pokal in Westhagen

Am Sonntag, dem 5.11.2017, lud der CVJM Wolfsburg in seine Halle nach Westhagen ein. Obwohl das Turnier eigentlich für Spieler ab 35 Jahren ausgeschrieben ist, waren auch viele Jugendliche (wie beispielsweise bei unserem TSV) mit am Start. Das Wichtigste ist der Erhalt des Hobby-Charakters und der leckere selbstgebackene Kuchen (neben einer Startgebühr) bei diesem Freizeitturnier. 9 Teams mit ungefähr 60 Teilnehmern aus der näheren Umgebung stellten sich in mehreren Gruppen ihren Gegnern.

Für den TSV traten Astrid, Eduard, Heiko, Jens sowie unsere Youngsters Henrik, Jannik und Marc an.
Heikos Analyse des Turnierverlaufs: „Gegen Platendorf zweimal denkbar knapp verloren. An Fallersleben orientiert und im Rückspiel sehr gut gesteigert. Die Braunschweiger klar geschlagen und gegen 5 Vorsfelder keine Chance gehabt.“ Das bedeutete am Ende Rang 6. Danke an Manfred Wille für die gelungene Organisation und die Bilder mit Bericht auf der CVJM-Homepage: https://www.cvjm-wolfsburg.de/aktuelle-berichte-2017/05-11-2017c/

20171105_TSVGrußendorfVolleyball_Westhagen1 20171105_TSVGrußendorfVolleyball_Westhagen2 20171105_TSVGrußendorfVolleyball_Westhagen3 20171105_TSVGrußendorfVolleyball_Westhagen4 20171105_TSVGrußendorfVolleyball_Westhagen5 20171105_TSVGrußendorfVolleyball_Westhagen6

Hobby-Volleyballturnier in Dannenbüttel am 3.9. mit TSV-Beteiligung

Am Sonntag duellierten sich beim Hobby-Turnier in Dannenbüttel die drei Mannschaften des Gastgebers SV Dannenbüttel, des CVJM Wolfsburg und des VC Bunte Mischung mit Spielern unter anderem vom TuS Neudorf-Platendorf und dem TSV Grußendorf. Das Turnier wurde im Vorfeld wegen der Absage des Sportfestes vom Sportplatzrasen in die Halle verlegt. Die „bunte Mischung“ erreichte am Ende Rang 2 eines spaßbringenden Freizeitturniers.

20170903_TSVGrußendorf_ VolleyballturnierDannenbüttel120170903_TSVGrußendorf_ VolleyballturnierDannenbüttel220170903_TSVGrußendorf_ VolleyballturnierDannenbüttel3

20170903_TSVGrußendorf_ VolleyballturnierDannenbüttel420170903_TSVGrußendorf_ VolleyballturnierDannenbüttel520170903_TSVGrußendorf_ VolleyballturnierDannenbüttel6

Grußendorfer Beachvolleyballer schlagen in Ehra stark auf

Am Sonntag, dem 30.7.2017, lud der TuS Ehra-Lessien um 12 Uhr im Rahmen seines Sportfestes zum Sportplatz für ein Beachvolleyballturnier ein. Auf der tollen Anlage und bei guten Bedingungen mit Sonnenschein, leichter Bewölkung, weit über 20°C und etwas Wind traten Astrid, Eduard, Heiko, Jens, Jörg, Micha und Oli für den TSV an. In der ersten Begegnung des Turniers mussten wir gegen Eckis Netzroller aus Hankensbüttel unterstützt durch einige Gastgeberspieler ran. Wir konnten einen Rückstand im ersten Satz souverän drehen und gewannen in der Folge mit 2:0 Sätzen. Gegen den TuS Ehra-Lessien siegten wir gleich danach im ersten Satz mit 25:23. Im zweiten Satz haben uns nur zwei Punkte gefehlt, um die insgesamt zwei Siege mit 4:0 Sätzen klarzumachen, aber dann wurde Ehra immer stärker und drehte das Spiel noch mit 2:1 Sätzen. Im abschließenden Duell war es wiederum ein enger Fight zwischen Hankensbütel und Ehra, bei dem Hankensbüttel knapp mit 1:2 unterlag. Somit sprang für den TSV Grußendorf ein zweiter Platz hinter den Gastgebern und vor den Netzrollern heraus. Als Belohnung erhielten wir einen Meter Bier (oder andere Getränke). Im Anschluss spielten einige dann noch in gemischten Mannschaften gegeneinander. Ein Dank an den TuS Ehra-Lessien für die Ausrichtung dieses wirklich gelungenen Turniers!

20170730_TSVGrußendorf_Volleyball_SportfestBrome01 20170730_TSVGrußendorf_Volleyball_SportfestBrome02 20170730_TSVGrußendorf_Volleyball_SportfestBrome03 20170730_TSVGrußendorf_Volleyball_SportfestBrome04 20170730_TSVGrußendorf_Volleyball_SportfestBrome05 20170730_TSVGrußendorf_Volleyball_SportfestBrome06 20170730_TSVGrußendorf_Volleyball_SportfestBrome07 20170730_TSVGrußendorf_Volleyball_SportfestBrome08 20170730_TSVGrußendorf_Volleyball_SportfestBrome09 20170730_TSVGrußendorf_Volleyball_SportfestBrome10 20170730_TSVGrußendorf_Volleyball_SportfestBrome11