Lucky Liners – Jahresrückblick 2018

Auch 2018 war für uns ein ereignisreiches Jahr mit vielen Aktivitäten und schönen Begegnungen.

Der erste von insgesamt sechs Auftritten warf bereits im Februar seine Schatten voraus, da begannen die Vorbereitungen für eine nicht alltägliche Veranstaltung. Am 30. April feierte Horst Wechsel seinen 70. Geburtstag als Walpurgisnachtsparty im Schützenhaus Lessien. Als Hexen flogen wir mit unseren Besen ein und sorgten mit einer Mischung aus Linedance und Hexentanz für eine tolle Überraschung.

Hexenfoto1    Hexenfoto2

Im Seniorenheim Christinenstift Gifhorn hatten wir, um den Bewohnern beider Wohntrakts gerecht zu werden, zwei Auftritte, im Mai und im Oktober. Am 25. August tanzten wir für Jürgen Gentemann an seinem 60. Geburtstag auf dem Saal Kröger, am 21. Oktober hatten wir einen Auftritt beim Siedlerbund im Dorfgemeinschaftshaus Gamsen. Wie jedes Jahr übte Ilona einige neue Choreografien mit uns ein, die in unser aktuelles Auftrittsprogramm eingefügt wurden. So auch für unseren letzten Auftritt am 01. Dezember beim Adventsbasar in Grußendorf, der uns mit den weihnachtlichen Countrysongs wieder viel Spaß bereitet hat. IMG-20180527-WA0004

Wir besuchten auch wieder die Partys befreundeter Linedance-Gruppen; die Okervalleys Leiferde hatten im Februar zu ihrem 10-jährigen Bestehen nach Braunschweig eingeladen und nach Langenbrügge kamen unsere Ehemänner mit, die sich im Westernsaloon prächtig amüsierten.

Mittlerweile gibt es in unserer Umgebung immer mehr Veranstaltungen mit Countrymusik, sodass wir viele Gelegenheiten hatten, unsere erlernten Tänze anzuwenden (2018 haben wir 16 neue Tänze gelernt). Wir besuchten eine Veranstaltung im Café Heinrichs in Weyhausen mit Live-Musik, tanzten zu den Songs von Texas Roads in Wesendorf und in Wilsche und waren beim Countryfest in Papenrode dabei. Zu Beginn der Urlaubszeit gab es wie immer eine Sommerabschlussparty mit einem tollen Buffet.

Das Highlight 2018 war natürlich unsere 2. Country & Western-Party am 08. September auf dem Sportplatz in Grußendorf. Gut 200 Gäste fanden sich ein, um gemeinsam zu tanzen und zu feiern. Das Zelt, das von Harald Henze und vielen Helfern bereits am Donnerstag aufgebaut wurde, war stilecht mit Western-Accessoires, Pferdegeschirr, Strohballen und Quilts geschmückt. Linedancer brauchen keine Aufwärmzeit: bereits bei den ersten Songs von Willie aus Braunschweig war die Tanzfläche rappelvoll. In den Pausen sorgte DJ Wolfgang Freier weiter für gute Stimmung und die Erfüllung von Tanzwünschen.

2.Country-&Western-Party_Lucky Liners_056  IMG-20181211-WA0012

 

Als Dankeschön für die fleißigen Helfer veranstalteten wir am 06. November im Bürgerhaus Stüde eine Party mit Grillen und gemütlichen Beisammensein.

Wie jedes Jahr beendeten wir unsere Linedance-Saison mit einer schönen Weihnachtsfeier.

Unsere Proben finden weiterhin jeden Dienstag ab 19.00 Uhr im Bürgerhaus in Stüde statt, zu denen Gäste jederzeit willkommen sind.

Ausblick für 2019:

Regelmäßige Treffen unseres neu gegründeten Lucky Liners Stammtisches und es ist wieder ein Workshop-Wochenende in Planung.

 

2.Country-&Western-Party_Lucky Liners_056

2. Country & Western-Party in Grußendorf

Gut 200 Gäste fanden sich zu unserer 2. Country & Western-Party am 08. September ein, um gemeinsam zu tanzen und zu feiern. Das Zelt, das von Harald Henze und vielen Helfern bereits am Donnerstag aufgebaut wurde, war stilecht mit Western-Accessoires, Pferdegeschirr, Strohballen und Quilts geschmückt. Befreundete Linedance-Gruppen aus nah und fern waren dabei, aber auch Grußendorfer und Stüder, die sich eine schöne Party mit Live-Musik nicht entgehen lassen wollten.

2.Country-&Western-Party_Lucky Liners_078 2.Country-&Western-Party_Lucky Liners_059 2.Country-&Western-Party_Lucky Liners_3762.Country-&Western-Party_Lucky Liners_100

 

Linedancer brauchen keine Aufwärmzeit: bereits bei den ersten Songs von Willie aus Braunschweig war die Tanzfläche rappelvoll. In den Pausen sorgte DJ Wolfgang Freier weiter für gute Stimmung und die Erfüllung von Tanzwünschen.

2.Country-&Western-Party_Lucky Liners_049  2.Country-&Western-Party_Lucky Liners_212

 

Im Laufe des Abends gab es zwei Linedance-Workshops mit Jörg; der erste wurde auch von Neulingen gut gemeistert, der zweite war etwas anspruchsvoller und brachte sogar die erfahrenen Tänzer ins Schwitzen.

Schön war der Außenbereich gestaltet: durch den kreisrunden Aufbau von Partyzelt, Pavillon, Verkaufsständen und Grillhütte entstand ein kleines Westerndorf mit einer sehr gemütlichen Atmosphäre. Der Harz Mountain Western Store aus Wernigerode war mit Westernzubehör wie Hutbändern, Schmuck und Bekleidung vertreten, Firma Wiertz aus Gifhorn bot eine Whisky-Verkostung an.

Die Organisation und Durchführung solch einer Veranstaltung ist ja immer mit sehr viel Arbeit verbunden und nur mit Hilfe zahlreicher fleißiger Hände möglich.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die dazu beigetragen haben, dass unser Fest ein solcher Erfolg wurde, bei Martin Mersmann, der die Stromversorgung sicherstellte, Wolfgang Freier, der uns den ganzen Abend als DJ zur Verfügung stand, beim TSV-Team um Sören Gentemann, das den Getränkestand bediente und allen anderen Helfern. Unser Dank gilt auch den Sponsoren, die uns unterstützt haben.

2.Country-&Western-Party_Lucky Liners_005 2.Country-&Western-Party_Lucky Liners_042

Unser Fazit:

Wir hatten eine tolle Party mit gut gelaunten Gästen und super Musik und es wird sicher eine Wiederholung geben.

????????????????????????????????????

Country & Western-Party der Lucky Liners

Nach einem Jahr Pause veranstalten wir unsere zweite Country & Western-Party mit Livemusik und einem bunten Rahmenprogramm.

Termin: 

Samstag, 08. September 2018 auf dem Sportplatz in Grußendorf. Beginn der Veranstaltung ist um 19.00 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr.

Wir konnten wieder den bekannten Country & Western-Musiker Willie aus Braunschweig verpflichten und in den Pausen erfüllt DJ Wolfgang Musikwünsche.DSC_0152bannerwillie

Im Laufe des Abends werden zwei Linedance-Workshops angeboten, einer für „Beginner“ und ein etwas anspruchsvollerer für die fortgeschrittenen Linedancer. Der „Harz Mountain Western Store“ bietet Westernbekleidung und Accessoires an. Für das leibliche Wohl werden im Grillpavillon Steaks, Pommes und Bratwürste zubereitet und das Team im Getränkewagen sorgt mit Bier vom Fass und Erfrischungsgetränken für die entsprechende Abkühlung.

Der Kartenvorverkauf beginnt am 01. August 2018. Eintrittskarten können zum Vorverkaufspreis von 5,00 Euro bei der Volksbank in Grußendorf, Alte Landstraße 2 (auf dem Norma-Gelände) erworben werden. An der Abendkasse kosten die Karten 7,00 Euro.
Weiterhin besteht die Möglichkeit, Eintrittskarten und Tischreservierungen über unsere Mailadresse zu bestellen:

luckylinersgrussendorf@web.de

Die Wegbeschreibung findet ihr unter der Rubrik „Veranstaltungen“.

Wir laden alle Mitglieder, Nichtmitglieder, Countryfans und Linedancer herzlich ein und freuen uns auf eine tolle Party!

 

 

2017-03-14 Gruppenbilder (51)

Jahresrückblick 2017

Linedance – das ist Fitness für den Körper, Jogging fürs Gehirn und Wellness für die Seele. Und dies stellen immer mehr Tanzbegeisterte aller Altersstufen fest, die zu uns kommen, um sich gemeinsam mit vielen anderen zu Musik zu bewegen und Spaß dabei zu haben. Das kann, vor allem bei den schnellen Tänzen, durchaus schweißtreibend sein. Unser Repertoire umfasst Tänze zu klassischer Country Musik, zu Chart-Hits wie „Havana“, zu Musik von Ed Sheeran und wir üben auch Paar- und Partnertänze ein. Dafür haben wir uns im Januar vergangenen Jahres eine leistungsstarke Panasonic Musikanlage angeschafft. Zu jedem Tanz gibt es eine bestimmte Choreografie, die mittlerweile fast immer im Netz zu finden ist. So haben auch die „Neuen“ bei uns eine Chance, sich zu integrieren, indem sie die erlernten Tänze zu Hause noch einmal in Ruhe nacharbeiten können.

2017 hatten wir 7 Auftritte zu verzeichnen: Wir tanzten bei drei Geburtstagsveranstaltungen (unter anderem bei unserer Petra, die „nullte“), beim Maibaum-Aufstellen in Stüde sowie am 20. Mai im Seniorenheim Christinenstift Gifhorn. Dieser Auftritt war wieder etwas ganz Besonderes, es freute uns zu erleben, wie die Bewohner dort beim „Bosa Nova“ mitklatschten, uns nach dem Auftritt die Hände drückten und sich ganz herzlich bedankten. Am 22. September hatten wir einen ereignisreichen Auftritt beim Sassenburger Wanderkaffee auf dem Saal Kröger – da fiel nämlich wiederholt die Musikanlage aus. Weiterhin nahmen einige Lucky Liners am Dorfpokalschießen teil, bei dem es zumindest einen Ehrenpokal für Steffi Pruß gab. Und wie jedes Jahr waren wir beim Adventsbasar in Grußendorf vertreten, diesmal mit einer ganz weihnachtlichen Choreografie.

Um unsere gute Gemeinschaft und den Kontakt zu anderen Linedancern weiterhin zu pflegen, besuchten wir wieder mehrere Veranstaltungen: Im Januar tanzten wir bei der jährlichen Linedance-Party in Didderse, im Mai in dem tollen Western-Saloon in Langenbrügge und im August bei einer Veranstaltung in Wilsche mit einer Country-Band. Am 02.10. fand eine Linedance-Party in Wesendorf und am 25.11. eine Veranstaltung mit der Westbrook-Band im Kultbahnhof Gifhorn statt, an denen einige von uns teilnahmen. Bei unserer Sommerabschlussparty und unserer Weihnachtsfeier gab es wie immer ein tolles Buffet, diverse leckere Getränke und natürlich den ganzen Abend Musik und Tanz.

Das Highlight des Jahres war unser Linedance-Wochenende in Volpriehausen vom 20. – 22. Oktober (das zweite Mal nach 2015). Dort wurde in geselliger Runde bei offenem Feuer und Gitarrenklängen gefeiert und getanzt. Bei den Workshops am Samstag wurden viele neue Tänze eingeübt.  Insgesamt war es ein anstrengendes, aber sehr schönes Wochenende mit vorzüglichem Essen, einer tollen Unterkunft und einer super Truppe.

Auch 2017 hat unsere Anja uns wieder jeden Monat einen neuen Tanz beigebracht, dazu kamen noch die 6 Workshoptänze aus Volpriehausen. Diejenigen von uns, die von Anfang an dabei waren und alle Tänze brav gelernt haben, müssten jetzt auf ein Repertoire von gut 120 Tänzen kommen. In der Praxis sieht es so aus, dass wir einen Bestand von ca. 80 Tänzen pflegen. Allerdings machen wir uns da keinen Stress, wenn mal der eine oder andere Tanz nicht auf Anhieb klappt, dann wird er eben noch einmal „trocken“ geübt (also ohne Musik und ganz langsam Schritt für Schritt).

Besonders erwähnenswert ist eine sehr schöne Weihnachtsbescherung: von der Volksbank Wittingen-Klötze eG bekamen wir am 19. Dezember einen Gutschein über 500 Euro überreicht. Diese Spende stammt aus dem Reinertrag der VR-Gewinnspargemeinschaft e.V. und ist zweckgebunden. Sie wird von uns in die Anschaffung einheitlicher Bekleidung investiert. Wir bedanken uns bei der Volksbank Wittingen-Klötze für diese Unterstützung.

Unsere Übungsabende finden dienstags ab 19.00 Uhr im Bürgerhaus in Stüde statt, was platzmäßig für uns mittlerweile 32 Linedancer eine sehr entspannte Atmosphäre bietet.

Und nun zum Highlight 2018:

Es gibt  wieder eine Country & Western-Party! Sie startet am Samstag, den 08. September auf dem Sportplatz in Grußendorf. Wir freuen uns auf eine tolle Party mit Live-Musik von Willie aus Braunschweig und hoffen auf eine rege Beteiligung. Die Vorbereitungen laufen, weitere Infos gibt es demnächst.

IMG-20171219-WA0003

Spende der Volksbank Wittingen-Klötze aus Mitteln der Gewinnspargemeinschaft

Das war ja eine tolle Weihnachtsüberraschung! Nachdem es im Vorjahr nicht geklappt hatte, wurden die Lucky Liners 2017 mit einem Gutschein über 500 Euro aus dem Spendentopf der Volksbank Wittingen-Klötze beschenkt.

Am 19. Dezember hatte die Volksbank Wittingen-Klötze eG zahlreiche Vertreter von Vereinen, sozialen Einrichtungen und Kindergärten zur Übergabe der Spendenchecks eingeladen. Für uns waren Veronika und Ilona dort zu Gast und nahmen den Gutschein erfreut entgegen. 20171219_191556_800x450Ca. 32.000 Euro wurden insgesamt an verschiedene Institutionen verteilt. Bei diesen Zuwendungen handelt es sich um die Reinerträge aus der VR-Gewinnspargemeinschaft e.V. Ein ausführlicher Artikel darüber ist hier nachzulesen:

https://www.vb-wittingen-kloetze.de/wir-fuer-sie/engagement/2017/spendenuebergabe-2017.html

Um in die Auswahl der Spendenempfänger zu gelangen, hatten wir unter Einhaltung der Vergaberichtlinien im Jahr 2016 (da wurden wir leider nicht berücksichtigt) und 2017 einen Antrag auf finanzielle Zuwendung gestellt. Der Zuschuss ist zweckgebunden und wird von uns in die Anschaffung einheitlicher Bekleidung investiert.

Wir bedanken uns bei der Volksbank Wittingen-Klötze eG für die Unterstützung und freuen uns, bei unseren Auftritten oder bei unserer Country & Western-Party im September ein neues Outfit präsentieren zu können.