Einträge von Oliver Ohneiser

Enge Kiste, aber 9:7-Sieg für den TSV gegen Isenbüttel

Letzten Samstag um 16 Uhr stieg in Grußendorf die Revanche für das Hinspiel in Isenbüttel. Damals ging der TSV mit 5:1 in Front und holte am Ende (trotz 4:0 in den Doppeln) nur ein 8:8-Unentschieden. Auch diesmal war es wieder ein höchst dramatisches Spiel. Der Traumstart mit drei Doppeln sowie Punkten von Uwe und Charly […]

Sassenburg-Derby Nr. 1 geht an Neudorf-Platendorf

Am Wochenende des 18. und 19. Februar standen gleich zwei Tischtennis-Bezirksklassen-Derbys in der Sassenburg statt. Zunächst mussten wir auswärts in Neudorf-Platendrf ran. Wir spielten nicht schecht, aber leider auch nicht gut genug gegen den Tabellenführer, um Punkte mit nach Grußendorf zu nehmen. Uwe und Zize im Doppel, Uwe oben, Charly (2) und Schapi in der […]

9:4-Heimsieg gegen Adenbüttel

Das Spiel um die „heißen Hunde“ ging für den TSV etwas klarer aus, als es das Ergebnis vermuten lässt. Die Doppel waren mit 2:1 gewohnt gut. Oben kam heute jedoch nur ein Punkt, in der Mitte von Charly und Schapi dagegen souveräne vier. Das untere Paarkreuz (Moni und Oli) blieb mit Monis erstem Saisonsieg (siehe […]

Achtelfinale im Vorgabepokal perfekt gemacht: Heimsieg gegen Bergfeld

In der Aufstellung „Lange, Zizerig, Zander“ ging der TSV in das Duell gegen Bergfeld 3 (5. Kreisklasse). Die Vorgaben pro Satz werden pro Spiel in Abhängigkeit der QTTR-Werte der Kontrahenten berechnet. Ein Mathematik-Studium kann hier nicht schaden, aber die Blau-Weißen haben das auf dem Spielformular (siehe Foto) souverän hinbekommen. Trotz teilweisem Start bei -14:0 pro […]