Einträge von Oliver Ohneiser

Grußendorf siegt in Wilsche bei einem engen und herzlichen Duell mit 9:4

Allerheiligen 2016: Sechs Grußendorfer machten sich auf mit den Duellanten vom VfR Wilsche-Neubokel zu wetteifern. Nach zwei flammenden Auftaktplädoyers wurden die Rückschlaggeräte ab 20 Uhr in Position gebracht. Der Beginn verlief zunächst ganz gut für die Wilscher. Nach zwei Niederlagen im Doppel und dem Verlust des ersten Einzels lag der TSV mit 1:3 im Hintertreffen. […]

TSV Grußendorf zieht kampflos in 2. Runde des TT-Vorgabepokals ein

Eigentlich wurde die Uhrzeit in dieser Nacht ja nur um eine Stunde zurückgestellt. Dennoch traf am Sonntagmorgen kein Spieler des TuS Müden-Dieckhorst in Grußendorf ein. Diese Gelegenheit nutzten die 1911er für ein lockeres internes Trainingsspiel. Der TSV kommt damit eine Runde weiter. In der 2. Runde treffen wir auf den noch punktlosen SV Ribbesbüttel aus […]

Grußendorf besiegt Meine II überraschend deutlich mit 9:2

Schon zu Beginn starke Leistungen unter anderem von Moni im Doppel: Traumstart mit 3:0. Im oberen Paarkreuz war es dann etwas umkämpfter, aber der TSV behielt auch hier in beiden Partien die Oberhand. Dasselbe Bild zeichnete sich auch mit Charly und Schapi im mittleren Paarkreuz ab: 7:0-Führung für den TSV. Im unteren Paarkreuz konnten die […]

Wieder spannend bis zum Schluss, aber diesmal mit besserem Ende für den TSV: 9:7-Auswärtserfolg

Die zwei Tage zuvor noch schwachen Doppel waren diesmal ausschlaggebend. 2:1-Führung zum Start, dazu 2xUwe im oberen sowie 2xCharly und Schapi im starken mittleren Paarkreuz brachten die umkämpfte 8:7-Führung gegen spielerisch unangenehme Adenbüttler. Im Entscheidungsdoppel streckten sich Uwe und Zize dann noch einmal gewaltig und sicherten den ersten Sieg der Saison.