Tolles Beachvolleyballturnier im Bromer Freibad am 23.07.2016

Der TSV Grußendorf reiste mit Jörg, Benny, Heiko und später auch Astrid an. Die ersten drei 10-Minuten-Spiele auf Sand wurden souverän gewonnen: 32:5, 26:9, 27:9.
Unter anderem wegen Terminüberschneidungen mussten wir unsere Spieler aber zur Turnierhalbzeit auswechseln und sogar ergänzen.
Gegen die drei weiteren Teams lief es bei sommerlichen Temperaturen nicht mehr ganz so gut. Trotzdem war das Turnier eine spaßige sportliche Herausforderungen. Zudem gab es freien Eintritt, Essen, und Trinken in Brome.

20160723_Beachvolleyballturnier_Brome

Saisonvorbereitung 2016/2017

Die Sommerpause ist schon längst vorbei, am 25.06. fand das erste Training statt.
Zeit wird’s, das auch hier wieder etwas geschieht!

Während der Sommerpause konnten einige Neuverpflichtungen verbucht werde, doch hier später mehr …

Die ersten zwei Wochen war man stets 20 Mann beim Training. Wann gab es das zuletzt beim TSV?!
Ab dem 09.07. war unser Trainerteam im wohlverdienten Jahresurlaub, jeder Spieler hat einen individuellen Trainingsplan erhalten.

Eine Vorbereitung ohne Spiele? Natürlich nicht!

 

Anbei einige nachträgliche Ergebnisse:

08.07.: Ein „Blitzturnier vom TSV“. Zu Gast war der TSV Hehlingen und der VfL Knesebeck. Wir spielten 2:2 gegen den TSV, 1:1 gegen den VfL. Knesebeck und Hehlingen trennten sich ebenfalls 1:1.

21.+ 22.07.: Sassenburg-Pokal
Der SV Dannenbüttel trat in diesem Jahr leider nicht an, sodass es lediglich drei Spiele gab.
TSV 2 – 1 Tus Neudorf-Platendorf 2
Die Spiele gegen den SV Triangel und den SV Westerbeck mussten wegen des schlechten Wetters abgesagt werden.
Im nächsten Jahr findet der Sassenburg-Pokal bei uns in Grußendorf statt.

23.07. Kuhfelder SV – TSV
Das erste Spiel über 90 Minuten, in wie fern das aussagekräftig ist möchte ich an dieser Stelle einfach im Raum stehen lassen.
Das Endergebnis war 3:11 für den TSV.

 

Wie geht es wo und wann weiter?

24.07.: Im Rahmen der Sportwoche vom VfB Gravenhorst stehen heute zwei weitere Spiele über 45 Minuten auf dem Plan.
15:00 Uhr, SV Calberlah 2 – TSV
16:00 Uhr, TSV – MTV Isenbüttel 2

25.07.: Eine weitere Einladung zu einer Sportwoche, diesmal vom MTV Gamsen.
Ein weiteres Spiel gegen den TuS Neudorf-Platendorf 2, diesmal über 90 Minuten. Anpfiff ist um 17:45 Uhr.

28.07.: Der VfL Vorhop lädt ein.
Das letzte Freundschaftsspiel wird gegen den VfL aus Vorhop statt finden, Anpfiff ist um 19:15 Uhr in Vorhop.

31.07.: Erste Runde des Wittinger Kreispokals
Normalerweise hätten wir ein Heimspiel gegen den VfR Wilsche-Neubokel, doch nach einer Anfrage vom VfR hinsichtlich ihrer Sportwoche wird das Heimrecht getauscht.
Der letzte Test bevor die Saison 2016/2017 am 07. August gegen den TSV Schönewörde beginnt.

Beachvolleyballturnier im Rahmen der Sportwoche Ehra am 19.06.2016

Um 13:30 Uhr startete das Drei-Mannschaften-Turnier auf dem Sportplatz in Ehra. Zunächst wurde das offizielle Turnierresultat zwischen den späteren Siegern aus Hankensbüttel, den späteren Vize-Gewinnern vom TSV Grußendorf und den späteren Bronze-Plätzlern vom TuS Ehra-Lessien ausgespielt.
Im Anschluss gab es noch bunt gemischte 6er-Mannschaften mit jeweils zweimal genau 3 Spielern aus einem Verein. Die Partien an diesem Nachmittag brachten nicht nur Spaß sondern auch tolle Spielzüge hervor.

20160619_Beachvolleyball_Ehra

Tischtennis-Mannschaftsfahrt nach Willingen (20. bis 22. Mai)

Acht „Buffalo Soldier“ in zwei Autos machten sich auf den Weg ins Sauerland. Die Zimmer-Doppelpaarungen lauteten: Zize-Horst, Charly-Schapi, Uwe-Moni, Oli-Molle.
Das Best Western in Willingen empfing uns am Freitag zünftig. Am Samstag folgte die Gondelfahrt zu Siggi’s Hütte. So gediegen, wie es der Anschein des Fotos vom Gipfel des Ettelsberg am Hochheideturm vermuten lässt, war unser Trainingslager jedoch nicht immer :-)

20160521_Ettelsberg
Am Sonntag kehrten wir wohlbehalten und mit erleichterter Mannschaftskasse wieder in die Heimat des TSV Grußendorf zurück.